Dein 1:1-Coaching für ein Familienleben in Harmonie und Freude.

Du stößt immer wieder auf die selben Herausforderungen im Familienalltag. Nicht selten landest du im Machtkampf mit deinem Kind. Du spürst wie sich die Fronten verhärten und ihr immer öfter gegeneinander, statt miteinander agiert. Du bist zunehmend gestresst und verlierst die Verbindung zu dir selbst. Du ertappst dich, wie du wieder mal in deinen eigenen Emotionen gefangen bist. Was ist es nur, das dein Kind wirklich braucht? Du verstehst das Verhalten deines Kindes einfach nicht und fragst dich, wie du bloß sinnvoll darauf reagieren kannst.

Du hast schon alles ausprobiert, um die Situation zu verbessern, doch nichts scheint zu helfen.

Natürlich, du möchtest eine gute Mutter sein. Tief in deinem Inneren spürst du, dass es so nicht mehr weitergehen kann. So hast du den Entschluss gefasst, dass sich was verändern muss.

Was du vielleicht nicht so gerne hören möchtest: Veränderungen passieren oft nicht sofort.


Sie sind kein Hokuspokus und kein Machmalschnell. Denn Vieles in uns sitzt tief, so tief, dass wir es bereits jahrzehntelang wie einen schweren Rucksack mit uns rumschleppen. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich dir sagen: Nachhaltige Veränderung braucht Zeit. Gib sie dir!

Die glückliche Eltern-Kind-Beziehung gleicht manchmal einer längeren Reise mit einigen Bergen und Tälern, die wir bestreiten müssen.

Doch die gute Nachricht lautet: Du musst den Weg nicht alleine gehen.

Ich werde dir helfen und gemeinsam mit dir die Ursachen für die Verhaltensweisen deines Kindes ergründen. Damit du auf ganz natürliche Weise aus dem Konflikte-Karussell aussteigen kannst, weil ihr eine harmonische Beziehung auf Augenhöhe lebt und du in Leichtigkeit und Freude genau das Familienleben erschaffen kannst, das du dir wünschst.

Wie klingt das für dich?


"Kinder haben das Recht, in maximaler physischer und psychischer Gesundheit zu resilienten und liebesfähigen Persönlichkeiten heranwachsen zu dürfen."

Elena Sedlmeyr

Angebots-Details

Hier habe ich die wichtigsten Angaben zum Angebot für dich zusammengefasst.

Für wen ist das Impulscoaching geeignet?

Das Impulscoaching richtet sich an Eltern von Kindern im Kleinkindalter (1-5 Jahre) oder Schulalter (6-12 Jahre). Selbstverständlich dürfen Väter ebenso wie Mütter am Coaching teilnehmen.

Welche Themen eignen sich?

  • Aggressives Verhalten, z.B. Hauen, Beißen, Schlagen
  • Entwicklungsthemen in der frühen Kindheit, z.B. Autonomiephase, Wutanfälle im Kleinkindalter
  • Probleme in der Kita oder Schule
  • Krisensituationen, z.B. bei Trennung der Eltern
  • Geschwisterkonflikte, z.B. Eifersucht bei Geburt eines neuen Geschwisterkindes
  • Wie gelingt uns ein stressfreier Tagesablauf?
  • Konfliktbewältigung im Alltag, z.B. beim Anziehen am Morgen, beim Schlafengehen, bei Essenssituationen, beim Zähneputzen etc.
  • Wie gelingt mir eine vertrauensvolle Eltern-Kind
    - Beziehung auf Augenhöhe? Ohne Schreien und Schimpfen?
  • Wie schaffe ich es, nicht mehr in meinen eigenen Gefühlen gefangen zu sein? z.B. bei elterlicher Wut
  • u.v.m.
  • Dauer und Ablauf

    Das Impulscoaching findet online per Zoom statt. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Coaching vor Ort in Augsburg (Innenstadt) zu halten.


    Ein Coaching hat eine Dauer von 50 Minuten.


    Nachdem du den Termin ganz einfach und unkompliziert über mein Buchungstool gebucht hast, erhältst du von mir zwei Mails

    In der ersten Mail sende ich dir den Zoom-Link und das Passwort für unser Coaching. Außerdem sind dort noch einmal die wichtigsten Informationen geschrieben. 


    Die zweite Mail beinhaltet den Aufnahmebogen (DinA-4-Seite). Der Aufnahmebogen hilft mir dabei, einen ersten Überblick über eure Familiensituation und die Herausforderung(en) mit deinem Kind zu gewinnen. Er ermöglicht es mir, dein Anliegen bestmöglich zu verstehen, was für mich die wichtigste Voraussetzung dafür ist, um dir optimal helfen zu können.

    Sende mir den Aufnahmebogen spätestens 2-3 Tage vor unserem Termin an meine Mailadresse fave-familienberatung@outlook.de .

    Mir liegt es am Herzen, dass du aus dem Coachingtermin den größtmöglichen Mehrwert für dich gewinnen kannst. Damit wir uns voll und ganz auf dich konzentrieren können, findet der Termin ohne Kind statt.

    Leistungen und Preise

    Die folgenden Leistungen sind enthalten:

    1.  Vorbereitung auf unser Beratungsgespräch und fachliche Analyse des Aufnahmebogens (Din-A-4-Seite mit euren wichtigsten Angaben)
    2. Sortieren und Strukturieren der Kernthemen, damit auch du wieder den Überblick gewinnst und für dich erkennst, was wirklich zählt
    3. Grundwissen über die Bindungs- und Beziehungsorientierte Pädagogik sowie die kindliche Entwicklung - auf deine Situation zugeschnitten und leicht und verständlich erklärt, damit du dein Kind wieder besser verstehen kannst
    4. Ursachen erkennen. Erste Erkenntnisse darüber, welche Ursache(n) sich hinter dem Verhalten deines Kindes verbergen könnte(n)
    5. Erforschen und Bewusstmachen deiner Gefühle im Zusammenhang mit deinem Familienalltag, damit du die Verbindung zu dir selbst stärken und in der Folge die Bedürfnisse deines Kindes wieder besser wahrnehmen kannst
    6. Nachbetreuung durch Kontaktmöglichkeit innerhalb der Geschäftszeiten. Mir liegt dein Erfolg sehr am Herzen, weshalb ich mich - sofern du es möchtest - im Nachgang schriftlich mit dir darüber austausche, wie es dir nach dem Coaching ergangen ist
    7. Möglichkeit der weiteren Zusammenarbeit. Ich gebe dir anhand deiner individuellen Situation eine fachliche Einschätzung darüber, ob weitere Termine sinnvoll sein könnten und helfe dir bei der Entscheidung, wie es für dich weitergehen kann

    Das alles erhältst du für insgesamt: 79,95 € / 50 MIN

    Wie erfolgt die Zahlung? Im Voraus per Paypal oder auf Rechnung (Auswahlmöglichkeit bei der Terminbuchung).
    Die gebuchten Leistungen gelten als verbindliche Bestellung. Wenn du einen Termin nicht wahrnehmen kannst, ist die Stornierung kostenfrei, wenn die Absage mindestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgt. Bei Stornierung bzw. Nichterscheinen am Tag der gebuchten Leistung wird der Termin vollständig in Rechnung gestellt.

    Hinweis: Für Selbstständige besteht die Möglichkeit der steuerlichen Absetzung.

    Häufige Fragen

    Du hast Fragen? Ich habe Antworten!

    Alle häufigen Fragen habe ich weiter unten auf der Seite für dich aufgelistet. Du findest sie ganz einfach, wenn du etwas weiter nach unten scrollst.

    Erschaffe das Familienleben, das du dir sehnlichst wünschst.

    Häufige Fragen

    Elena, was unterscheidet dich von den kostenlosen Beratungsstellen?

    Hier habe ich eine ganz klare Antwort für dich!

    Viele gängige Beratungsstellen arbeiten lediglich auf der Verhaltensebene. Sie zielen hauptsächlich darauf ab, dass sich das Kind anpasst und „funktioniert“, wobei die Gefahr besteht, dass die Bedürfnisse des Kindes unbeachtet bleiben.

    Das wiederum ist nicht mein Ding. Meine Arbeit geht tief. 

    Ich arbeite nach dem Bindungs- und Beziehungsorientierten Ansatz. Das Grundverständnis hierbei ist es, dass jedes kindliche Verhalten als ein wertvolles Signal auf die emotionalen, innerseelischen Vorgänge verstanden werden kann.

    Denn die wirklich spannenden Fragen lauten ja:

    Was verbirgt sich hinter dem Verhalten?

    Welches Gefühl liegt dem Verhalten zugrunde?

    Was versucht das Kind auf diesem Wege ins Gleichgewicht bringen?

    Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass du gemeinsam mit mir langfristige Veränderungen zum Wohle aller Beteiligten hervorbringen kannst.

    Ich bin mir unsicher, ob mein Thema geeignet ist

    Themen, die für das Coaching völlig ungeeignet sind, gibt es im Prinzip nicht. Solange du die unter der Rubrik "Für wen ist das Coaching geeignet?" aufgeführten Kriterien erfüllst, bist du mit deinem Anliegen goldrichtig bei mir. Solltest du dir dennoch unsicher sein, dann melde dich gerne per Mail (fave.familienberatung@outlook.de) bei mir.

    Bitte beachte an dieser Stelle, dass meine Leistungen keine Psychotherapie ersetzen. Mein Coaching kann jedoch durchaus begleitend zu einer Therapie in Anspruch genommen werden. Halte hierbei am besten Rücksprache mit deinem Therapeuten / deiner Therapeutin.

    Benötige ich für das Coaching einen Zoom-Account?

    Nein, für alle meiner Angebote benötigst du keinen Zoom-Account. Du musst dich also nicht explizit registrieren. Du erhältst von mir lediglich den Link für das jeweilige Coaching per Mail. Zu unserem Meeting gelangst du dann ganz einfach, wenn du zum Zeitpunkt unseres Termins (besser 5 Minuten vorher) darauf klickst.

    Darf ich auch als Mann ein Coaching buchen?

    Selbstverständlich. Väter sind ebenso wie Mütter herzlich willkommen, an meinen Coachings teilzunehmen. Ebenso besteht die Möglichkeit, gemeinsam als Paar zu erscheinen bzw. den Partner für einzelne oder mehrere Einheiten hinzuzuholen.

    Kann ich auch nach dem Prozessbegleitenden Coaching noch weitermachen?

    Ja, das ist kein Problem.

    Solltest du merken, dass im Laufe unseres Prozessbegleitenden Coachings noch weitere Themen aufgekommen sind, die du gerne bearbeiten möchtest, dann steht unserer weiteren Zusammenarbeit nichts im Wege. Wie genau diese aussieht, besprechen wir gerne gemeinsam. Beispielsweise kannst du ein weiteres Impulscoaching buchen oder das Prozessbegleitende Coaching erweitern. Sprich es einfach offen an, sobald in dir das Bedürfnis aufkommt, noch weiter zu machen.

    Darf mein Partner auch am Coaching teilnehmen?

    Ja, ihr seid herzlich dazu eingeladen, gemeinsam am Coaching teilzunehmen.

    Das kann in vielen Fällen sogar sehr sinnvoll sein, beispielsweise wenn ihr mit verschiedenen Augen auf die Situation blickt und gleichzeitig das Ziel habt, im Umgang mit eurem Kind eine gemeinsame Linie zu finden. Ein Coaching bietet hierbei einen hervorragenden Rahmen, um sich einmal ganz in Ruhe den Themen zu widmen, die in der Alltagshektik untergehen.

    Sende mir eine Nachricht

    Für all deine Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.
    Kontaktiere mich ganz einfach und unkompliziert über das Kontaktformular.

    Ich freue mich, von dir zu lesen.